Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 14. Juni 2014

Textfragment Guter Mann

Du sagst: Was für ein guter Mann
Beachtenswert, ist was er tut
Dass ich mich glücklich schätzen kann
Durch seine Hand die meine ruht

Du sagst: du kannst mich nicht verstehen
Wie kann ich es gelassen sehen
Dass einer, der mit Mannes Kraft
Auch Frauen-Sachen sehr gut schafft

Du sagst: er tut dir manchmal leid
Mein Mann, der sich nicht setzt zur Wehr
Gegen die Frau, die lebt befreit
Vom Frauenbild, wo bleibt die Ehr'?

Du sagst: ich müsste dankbar sein
Für einen, der die Frau erträgt
Die ihre Hausfrauenpflicht hält klein
Und die sich selbstbestimmt bewegt

Mein Mann sagt dir: Recht vielen Dank!
Endlich wird auch gesehen
Dass Männer in der Lage sind
An den Klischees zu drehen

Er hofft dass seine Tochter sieht
Was Frau-Sein kann bedeuten
Wenn Partner ohne Unterschied
Die, von Rollen befreite Zeit einläuten