Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 6. September 2014

Textfragment Eheleut

Um dich werd ich wohl erst beneidet
Wenn uns dein Tod endgültig scheidet
So dachte er voll Überdruss
Und gab ihr einen Abschiedskuss

Zur Folter wird das Eheleben
Die Freiheit längst schon aufgegeben
Bleibt einem manchmal keine Wahl
Und schickt zur Kur die Höllenqual

Die Hoffnung stirbt zumeist zuletzt
Er alles auf die Karte setzt
Dass sie sich einen Schatten findet
Und sie sich anderwärtig bindet

Er würde den Verletzten mimen
Doch tapfer reißt er sich am Riemen
Die Opferrolle würd ihm stehen
Ja, so könnte er es drehen

Der Plan, er ist gut ausgedacht
Er träumt davon die ganze Nacht
Und in der Früh ist für ihn klar
Egal wie's kommt, Arsen macht's wahr